philosophie

"Wir staunen über die Schönheit eines Schmetterlings, aber erkennen die Veränderungen so selten an, durch die er gehen musste, um so schön zu werden"

- Maya Angelou -

Skateboard- und Longboardprofis haben einen langen Weg mit Hinfallen und Wiederaufstehen hinter sich. Es kann lange dauern und viel Geduld erfordern, bis die Rollbrettbewegungen geschmeidig und "stylisch" werden. Um dies zu erleichtern, bieten wir sei 2017 Kurse für Einsteiger und fortgeschrittene Rollbrettfans an.

Das Hinfallen und wieder aufstehen ist auch eine wunderbare Metapher für die Schwierigkeiten des Lebens. Für Menschen, die mit Angst, Wut, Depressiven Stimmungen und ADHS umgehen müssen, haben wir das Programm: “Drop In Ride Out – Skateboardtherapie”.

Wir stehen für individuelles Lernen und Spaß auf den Brettern. Die Coaches können langjährige Rollbretterfahrung aufweisen und geben ihr Können auf den Brettern mit Leidenschaft an kleine und große Rollbrett-Fans und die, die es werden wollen, weiter.

Bei uns steht die Freude an Bewegung, Spaß in der frischen Luft und die Beziehung untereinander an oberster Stelle. Ökologische Nachhaltigkeit und auf das Gemeinwohl zu achten sind uns wichtig. Unsere Ziele beim Unterrichten sind neben der Freude am Lernerfolg auch die Selbstwirksamkeit der Lernenden, Kundenzufriedenheit, Sensibilisierung für Gefahren und, dass nach dem Unterricht, so viel wie möglich "hängen" bleibt.

Während eines Rollbrettworkshops geht es uns darum unseren Teilnehmer_innen das Rollbrett fahren näher zu bringen, die Kunst zwischen internistischer und extrinsischer Motivation zu balanciere und die Kurse je nach Körpergefühl und Können der Teilnehmer_innen individuell zu gestalten.

Unsere Kurseinheiten beinhalten zum Anfang ein gemeinsames Aufwärmen, Location Check - inklusive Line Schulung und Park Regeln, je nach Kurs Angebot - auch Skateboard Geschichte und Material Kunde, eine gemeinsame Pause und neben Lernblöcken auch Module des freien Rollbrett fahren ehe wir uns mit eine Schlussrunde wieder voneinander verabschieden. 

Hier findest Du Termine zu Skateboard- Kursen und Longboard-Kursen für Kinder und Erwachsene. Letztes Jahr war unsere jüngste Schülerin 4 Jahre und unser ältester Schüler 56 Jahre alt. Hast Du auch Lust?