Mo., 02. Aug. | Skatepark Dietenbachpark

Mini Sommer Skate Camp 1

Sommerferien, Skateboard fahren & kreatives Kunst Programm,
Mini Sommer Skate Camp 1

Zeit & Ort

02. Aug., 09:30 – 04. Aug., 13:30
Skatepark Dietenbachpark, Robert-Ruh-Weg 1, 79114 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Über die Veranstaltung

In der ersten Sommerferien Woche treffen wir uns Montag - Mittwoch, um gemeinsam den Ferienstart auf dem Rollbrett zu feiern und uns mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm in ein gemeinsames Skateboard Abenteuer zu rollen.

Die Skateboard Kultur lebt von Bewegung, Kreativität und Austausch. Dies wollen wir mit euch zelebrieren. Neben dem erlernen von neuen Tricks auf dem Brett werden wir auch gestalterisch tätig und machen zusammen Skate Kunst, zeichnen Skateboard Ilustrationen und filmen unsere Sessions. Damit nutzen wir unsere gemeinsame Leidenschaft, um spielerisch weitere Fähigkeiten in den den Bereichen Selbstwirksamkeit, ästhetische Bildung, Medien Kompetenzen und persönliche Identität zu gewinnen.

Ein Tagesbeispiel: 

Nach der Begrüßung und dem Aufwärmen gibt es festgelegte Kurseinheiten, in denen wir auch "freie Sessions“ mit einbauen, wo sich Skater:innen selbst ausprobieren können. Nach einer gemeinsamen Chill & Brotzeitpause illustrieren wir unsere eigenen Sticker, malen & filmen. 

Formales:

Das gesamte Programm findet unter freiem Himmel statt, daher muss das Minicamp bei Regen (also nassem Boden) leider ausfallen. 

Mit unserem aktionsreichen Programm können wir uns auch den Wünschen und Bedürfnissen von Gruppenteilnehmer:innen anpassen. Es wäre schön, wenn alle mit dem Fahrrad kommen könnten, oder dieses mitbringen falls wir weitere Strecken zu streetspots zurücklegen. 

Alle Infos im Überblick:

- 3 Tage á 4 Stunden Ferienbetreuung

- Mädchen und Jungs von 8 - 16 Jahren

- witziges Aufwärmen

- wichtige Parkregeln

- Materialkunde

- Geschichte des Skateboards

- Ganz viel Skateboard fahren & Bewegung an der frischen Luft

- Kunst, Kreativität, Zeichnen

- Pro Coach max. 7 Teilnehmer*innen. 

Bitte mitbringen:

- Mittagessen und Trinken mitbringen. Wir werden zusammen essen und immer wieder kleine Pausen machen. 

- Jede(r) Teilnehmer*inn braucht eine  Flasche, die sie/er wieder mit Wasser auffüllen kann.

- Eigenes „Schlampermäpchen“ oder Stifte 

- Schwimmsachen nach Absprache

- Kommt in Turn- bzw. Skateschuhen, also Schuhe mit fester, flacher Sohle.

Kosten:

150€ Bezahlung mit Paypal oder Überweisung. Details nach Anmeldung.

Skateboarding-Freiburg Mitglieder und jedes weitere Geschwisterkind 5€ Rabatt.

An der Kohle sollte es nicht scheitern! Schreibt uns an und wir finden eine Lösung! (wirklich) 

 

Covid-19 Regulierungen nach dem Vorbild vom Badischen Sportbund Freiburg

bei der momentanen Inzidenzstufe 1 <10  - Stand 30.Juni 2021

  1. Rollbrettworkshop weist die Teilnehmer:innen bei der Anmeldung (also hiermit) und bei Beginn des Kurses ausdrücklich auf die einzuhaltenden Vorgaben hin. Teilnehmende, die nicht mit den Vorgaben einverstanden sind, können nicht am Angebot teilnehmen.
  2. Kontaktarmer Sport  ist ohne eine Begrenzung der Teilnehmendenzahl und ohne G3 Nachweis (Geimpft, getestet, genesen) möglich.
  3. Sämtliche Personen mit Krankheitssymptomen, auch wenn diese nur leicht sind, dürfen nicht an den Aktivitäten teilnehmen. Das gleiche gilt für Personen mit positiv auf Covid-19 getesteten Personen im näheren Umfeld.  Seit bitte fair und achtet auf die anderen.
  4. Wird eine Person, die in den letzten zwei Wochen an einer Aktivität in einer Gruppe teilgenommen hat, positiv auf Covid-19 getestet, informiert sie bitte unverzüglich Sophie Friedel.
  5. Jedes Gruppenmitglied verfügt über eigenes Material (Skateboard, Schoner, Helm) sowie Verpflegung. Austauschen von Material / Werkzeug sowie Verpflegung ist nicht erwünscht. Personen aus dem gleichen Haushalt sind hiervon ausgenommen.
  6. Mit der Teilnahme an unserem Angebot seid Ihr einverstanden, dass Rollbrettworkshop eure Daten speichert und im Falle einer Corona-Infektion in der Gruppe an das Gesundheitsamt weitergeben darf.
  7. Danke und viel Spaß beim Rollen!

Diese Veranstaltung teilen