D R O P I N

R I D E

O U T

 

 Therapeutisches   

  Skateboard und   

  Longboard fahren. 

scroll

WAS  IST  DAS?

Drop In Ride Out ist eine Kombination aus Skateboard fahren und Gestalttherapie – ein Ansatz an der Schnittstelle zwischen Kunst und Humanistischer Psychologie. Als angehende Gestalttherapeutin nutze ich das Skateboard als Mittel der Begegnung in Verbindung mit dem therapeutischen Ansatz. Dadurch entsteht ein Prozess, der Selbstverwirklichung und persönliche Entfaltung, Sinnfindung und individuelles Wachstum fördern kann.

 

Gestalttherapie geht von dem aus, was "hier und jetzt" in der Gegenwart im Vordergrund ist. Es ist ein phänomenologischer Ansatz, und als solcher erfahrungszentriert und experimentell. Es gibt Raum für Sorgen, Wünsche, Emotionen, Veränderung und all das, was Sie sonst noch beschäftigt. Der Prozess hängt, wie jeder Lernprozess und jeder kreativer Prozess, vom wechselnden Austausch zwischen dem Individuum und der Umgebung ab, daher binden wir diese an öffentlichen Plätzen manchmal mit ein. Ich arbeite an Körperwahrnehmung und Dialog so wie der Deutung von Erfahrungen mit Hilfe von nonverbalen Ausdrucksformen- skaten beispielsweise und anderen Methoden wie Rollenspielen und zeichnen oder texten.

Therapeutisches skaten kann, neue Handlungsspielräume eröffnen und mehr Selbstbewusstsein im Umgang mit Veränderungen geben.  Wie das genau geschieht ist so individuell wie wir Menschen es sind. 

 

Die gemeinsamen Sitzungen finden draußen auf skatebaren Plätzen und/oder in meinem Praxisraum statt.

FüR WEN  ?

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die sich mehr Klarheit in der Bewältigung von Lebensaufgaben wünschen, die innere oder äußere Konflikte transformieren wollen, ihren Lebensweg suchen oder sich selbstbestimmteres Handeln wünschen.

 

Stress in der Schule oder bei der Arbeit, eine langwierige Erkrankung, ein Wohnortwechsel sowie Trennung, Verlust oder eine neue Zusammensetzung der Familie sind weitere Umstände, für die Menschen manchmal Unterstützung brauchen.

 

Alle Levels von Skateboard-Erfahrungen sind willkommen - von Anfänger bis Checker, mit und ohne Handicaps. Wir nutzten das Brett nicht nur zum skaten, sondern auch für die gemeinsame Gestaltarbeit.

Für ein Erstgespräch, können Sie gerne mit mir Kontakt aufnehmen.

KOSTEN

50€ Schnupperstunde, mit Brett
70€ für 60 Minuten Einzelsitzungen „Drop in Ride Out“.

​Die Sitzungsanzahl von Drop In Ride Out  hängt von dem Thema und  Ihrer Zielsetzung ab. Ermäßigungen sind im Einzelfall möglich. Im Erstgespräch klaren wir, ob Sie mit einem klar begrenzten Thema kommen, das in einem Zeitraum von bis zu 10 Sitzungen bearbeitet werden kann (Kurzzeittherapie, Beratung, Krisenbewältigung).

Wenn Ihr Anliegen bzw. Ihre Schwierigkeiten umfassender sind, können Sie von einem längeren therapeutischen Prozess ausgehen.

ABLAUF

 

Erstgespräch

Nach Ihrer Kontaktaufnahme über E-Mail oder Telefon vereinbaren wir ein Erstgespräch.

Das Erstgespräch bietet Platz für die Themen die Sorgen bereiten und einen Raum  schon erste Ziele zu definieren.

 

 

 

Wir klären miteinander:

1) Was ist der Konflikt bzw. was genau macht die momentane Situation so schwer?

2) Wie kann ich Sie unterstützen?

3)  Wie wir vorgehen und besprechen ein Arbeitskonzept. 

Schnupperstunde

Am Anfang steht natürlich der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung im Vordergrund. 

Die Schnupperstunde gibt mir einen besseren Einblick in die Situation und  Ihnen die Möglichkeit zu prüfen, ob Sie sich im Kontakt wohlfühlen und mit mir zusammenarbeiten wollen.

 

Gemeinsam finden wir heraus:

1) Was wäre die perfekte Gegenwart?

2) Wo möchten Sie hin und wie könnten Sie da hinkommen?

Sessions

Eine Session geht 60 Minuten. Gemeinsam gehen wir Skateboard oder Longboard fahren und widmen uns dann dem Anliegen.

Die Session beinhaltet Bewegung, frische Luft und professionelle Begleitung zu dem jeweiligen Thema. 

 

Zusammen erforschen wir (unter anderem):

1) Ihre Biographie und wie ihre Erfahrungen ihr Innenleben beinflussen.

 

2) Festgefahrene Muster und freie Entscheidungsspielräume

3) Wege zur Befriedigung von Bedürfnissen

4) Neue Sichtweisen  & Handlungswege

5) Möglichkeiten, wie das Neue integriert werden kann

WER  MACHT DAS?

Ich ermögliche Räume der Transformation, indem ich Skateboarding, friedenswissenschaftliche Methoden und Gestalttherapie in einer Sitzung kombiniere. In diesen Sitzungen unterstütze ich Menschen bei der Umwandelung von Konflikten und der Findung von nächsten Schritten auf dem eigenen Lebensweg.

Ich bin Gründerin, Inhaberin und Leiterin des sozialen start-ups Rollbrettworkshop und seit über 10 Jahren national und international als Skateboard-Coach und Trainerin tätig (u.a. in England, Afghanistan, Schweiz, Costa Rica, Österreich).

 Profil 

 Sophie Friedel 

 

Ausbildung

 

  • Momentan im 4. Jahr der zertifizierten Weiterbildung zur Gestalt Therapeutin beim IGW, unter Supervision.

  • MA in Peace, Development, Security and International Conflict Tranformation of the Univesity of Innsbruck.

  • Diplomlehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum nach dem Österreichischen Psychotherapiegesetz

  • Mindfulness Based Education Teacher Training mit Daniel Rechtschaffen

 

 

 

Weitere Qualifikationen & Erfahrungen

  • Sozionautin beim Social Innovation Programm, ein Projekt des Grünhof e.V. – Verein für gesellschaftliche Innovation

  • Mitglied im Dachverband Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie

  • Mitglied bei dem Verein Trainer Versorge e.V.

  • Gründungsmitglied von Skateboarding-Freiburg e.V.

  • Erasmus für Junge Gründer Austausch mit der Design Firma Floda31 in Schweden.

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin: University for Peace, Costa Rica.

  • Publikation der Monographie: The Art Of Living Sideways

  • SAT 1,2,3,4 und Enneagramm Arbeit nach Claudio Naranjo

 

Ich erkene die Ethikleitlinien der Deutschen Vereinigung für Gesalt Therapie an und richte meine Arbeit an ihnen aus. Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für Gestalttherapeuten zu handeln

 

Öffnungs
zeiten

Kurse in den Ferien und am

Wochenende.

Drop In Ride Out nach Vereinbarung.

Telefonische Erreichbarkeit

mittwochs & donnerstags:

10:00 - 13:00 Uhr

Tel.: +49 157 82116554

WIR ROLLEN DANK DER WUNDERBAREN
UNTERSTÜTZUNG VON:
Layback_skateshop.jpg
boardshop_logo.png
bt_2d_com_black_72dpi_rgb.png
drache.png
FLBV_Logo.jpg
sil_favourite1_boosted_by.png

P r e s s e s t i m m e n

S o c i a l  M e d i a

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

N e w s l e t t e r

R e c h t l i c h e   H i n w e i s e

© 2020 by Rollbrettworkshop

E-mail: hallo(at)rollbrettworkshop.org 

Tel.: +49-157-82116554

Büro:  Social Innovation Lab, Paul-Ehrlich-Str. 7,  79106, Freiburg im Breisgau, Deutschland

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon